Zukünftige Wissenschaftsstrategien für nachhaltige Ernährung – Podiumsdiskussion am 09.10.2017 in Berlin

Welchen Beitrag kann die Wissenschaft für eine nachhaltige Neuausrichtung des Ernährungssystems leisten?

Wie sollten zukünftige Wissenschaftsstrategien für nachhaltige Ernährung aussehen?

Welche Kontroversen bestehen bei der Wahl dieser Strategien?

Zur Gründungssitzung des Forschungsnetzwerks für nachhaltige Ernährung wollen wir diese Fragen mit erfahrenen und jungen Wissenschaftler*innen, Praktiker*innen und Entscheidungsträger*innen aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft diskutieren.

Auf dem Podium begrüßen wir Dr. Wilfried Bommert vom Institut für Welternährung, Christiane Grefe von „DIE ZEIT“ und Valentin Thurn vom Ernährungsrat Köln zusammen mit weiteren erfahrenen und jungen Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen.

WANN? Montag, den 09.10.2017 um 20:15 Uhr

WO? Franz-Mehring Platz 1, 10243 Berlin – Münzbergsaal

ANMELDUNG: Wir freuen uns auf Ihr Kommen & bitten um eine Anmeldung bis zum 06.10.17 an: veranstaltungen@nahhaft.de

ANREISE: U-Bahn: U5 Weberwiese; S-Bahn: S5, S7, S75, S9 Weberwiese; Bahn: Ostbahnhof; Bus: 240, 340 Franz-Mehring-Platz; Pkw: B1, B5m B96a

EINLADUNGSFLYER: Podiumsdiskussion_Save the Date_09.10.2017

UNTER MITWIRKUNG VON:

Arbeitsgruppe Nachhaltige Ernährung e.V.

Logo_AGNE_13_2 abgeflachte Kanten

GEFÖRDERT DURCH:
Druck

News