Dr. Antje Wilke

Antje ist bei NAHaft als Mitarbeiterin im Bereich Forschung tätig und engagiert sich in der Denkwerkstatt Nahrungswandel.

Sie absolvierte ein Chemiestudium (Dipl.Chem.) an der Universität Potsdam und promovierte am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung. Antje arbeitete danach an der Bundesanstalt für Materialforschung an nachhaltigeren Flammschutzmitteln, bevor sie 2 Jahre am Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT) u.a. im NKI-geförderten Projekt „Klima- und energieeffiziente Küche in Schulen“ tätig war. 2016 absolvierte sie ein Fernstudium an der Apollon Hochschule für Gesundheitswirtschaft zur Ernährungsberaterin und hatte im Sommer 2017 einen Lehrauftrag an der TU Berlin im Fachgebiet Bildung für nachhaltige Ernährung und Lebensmittelwissenschaft. Antje ist bei Nahhaft e.V. als Mitarbeiterin im Bereich Forschung tätig und engagiert sich in der Denkwerkstatt Nahrungswandel, einem NAHhaft-Projekt, in der Wissen und Kompetenzen zu nachhaltiger Ernährung durch verschiedene Formate an die breite Öffentlichkeit herangetragen werden.

Kontakt

Weitere Personen