Stadt.Land.NAHhaft

NAHhaft entwickelt zukunftsfähige Strategien für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft.

NAHhaft Strategien

Ganzheitlich. Kreativ. Vorausschauend.

Gemeinsam mit Verwaltung, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft erforschen wir Wege, wie sich Landwirtschaft und Ernährung zukunftsfähig gestalten lassen. In Schulen und Kantinen fördern wir das Bewusstsein für gesunde und nachhaltige Ernährung. Kommunen und Gemeinschaftsverpfleger beraten wir zu strategischen und logistischen Fragen einer nachhaltigen Lebensmittelversorgung. Wir vernetzen junge Wissenschaftler und Praktiker rund um das Thema nachhaltige Ernährung und schaffen Formate, mit denen sie ihre innovativen Ideen in den öffentlichen Diskurs tragen.

Mehr lesen

NAHhaft Leistungen

Forschen. Bilden. Beraten. Verbinden.

Mehr erfahren

Aktuelle Meldungen

NAHrungswandel Fermentations-Workshop!

Wir, die Denkwerkstatt NAHrungswandel, laden dich herzlich zu einem Fermentations-Workshop ein. Die Denkwerkstatt NAHrungswandel ist ein neues Projekt von NAHhaft e.V., in dem wir konkrete Alternativen und Lösungsansätze für nachhaltige Ernährungssysteme diskutieren und diese durch kreative Veranstaltungsformate und mediale Beiträge einem breiten Publikum vorstellen.

Gläser

Wann? Samstag, den 25. März 2017 von 11 bis 15 Uhr

Wo? Drumherum im Schillerkiez, Lichtenrader Str. 49, 12049 Berlin

Was? Eine praktische Einführung in die vielfältige Welt der Fermentation.

Entdecke die unendlichen kulinarischen Möglichkeiten, die diese alte Konservierungsmethode zu bieten hat und fange selbst an, zuhause zu experimentieren!

Zuerst stellen wir kurz die theoretischen Grundlagen der Methode vor und gehen auch darauf ein, welche Rolle Fermentation beim Schaffen von nachhaltigen Ernährungssystemen spielen kann. Es geht also nicht nur um die gesundheitsfördernde Wirkung von „lebenden“ Lebensmitteln, sondern auch um saisonalen und regionalen Konsum.

Im Anschluss wird’s praktisch und wir zeigen dir, wie unglaublich einfach und vielfältig Fermentation sein kann. An verschiedenen Tischen kannst du unterschiedliche Fermentationsarten von uns lernen:

  • Gemüse (Sauerkraut, Kimchi, milchsauer eingelegtes Gemüse, ...)
  • Getränke (Kombucha, Kefir, ...)
  • Sauerteigbrot

kohl&kombucha

Die drei Teilworkshops laufen parallel und werden einmal wiederholt, sodass du die Möglichkeit hast, an zwei von dreien teilzunehmen.

Die Teilnahmekosten betragen 5-10 Euro nach Selbsteinschätzung; damit finanzieren wir den Raum und die Zutaten. Gläser zum Mitnehmen der eingelegten Lebensmittel werden vor Ort sein.

Melde dich einfach per E-Mail an und gib deine zwei bevorzugten Workshops an. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt, also melde dich frühzeitig an!

Mehr lesen

Unser monatlicher Newsletter informiert über laufende und zukünftige NAHhaft Projekte, Mitmach-Möglichkeiten und aktuelle Verstaltungen. Ganz einfach hier anmelden!

   
* indicates required
           
   

Interessantes